Startseite · Über uns · Unsere Ziele · Treffen und Events · Galerie
Kontakt & Impressum · Sponsoren · Sponsoreninformation · Vergangene Events
Bitte lesen Sie sich diese Hinweise genau durch, da sie gleichzeitig unsere AGB bedeuten und somit ein Bestandteil des zwischen Ihnen und mir abgeschlossenen Vertrages sind!

Nachfolgende Punkte gelten nur, wenn Sie Teilnahmetickets für ein Event bestellt oder andere Buchungen bei uns getätigt haben!

1. Ablauf:
Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Mail, in der Ihnen der Zahlungseingang bestätigt wird.

Bitte drucken Sie sich dieses Dokument aus und bringen es am Eventtag mit. Gegen Vorlage der Mail erhalten Sie von einem Teammitglied (näheres dazu auf unserer Internetpräsenz) einen Ausweis, der Sie zur Teilnahme an dem Event mit unserer Gruppe berechtigt.
Ggf. ist es auch möglich, den Betrag am Eventtag zu zahlen, doch wäre es für unsere Planung von Vorteil, wenn Sie Vorkasse leisten würden.

2. Rückgabe der Tickets:
In der Regel besteht kein Anspruch auf Rückwandlung der bestellten Tickets.
In Einzelfällen kann anders entschieden werden, bei Bedarf wenden Sie sich bitte per Mail an Info@R-C-C.de

Sollte das Event von unserer Seite aus abgesagt werden, besteht natürlich Anspruch auf Rückerstattung, aber nur in Höhe der Bestellung. Schadensersatzansprüche jeglicher Art lehnen wir ab.

3. Ausschluss von der Teilnahme:
Folgende Handlungen führen zum SOFORTIGEN Ausschluss, bzw. werden Teilnehmer, die folgende Handlungen ausführen, von unseren Teammitgliedern zum Verlassen unserer Gruppe aufgefordert:
- Auffälliges Verhalten durch übermäßiges Konsumieren von Alkohol / Nichteinhaltung des für unsere Gruppe geltendem Glas- (Flaschen)verbot / Konsumieren von Rauschmitteln, bzw. Rauschgiften JEGLICHER Art (außer Zigaretten, Kaffee, Alkohol in begrenzten Maßen) legaler und illegaler Art / Zurschaustellen entblößter Genitalien (Schambereich, Vagina, Penis) / Andeuten oder Vollziehen sexueller Handlungen / Zuwiderhandlungen gegen Anweisungen unserer Teammitglieder / Gefährdung anderer Teilnehmer oder Passanten / Verteilen nicht von uns genehmigter Flyer, etc.

Sollte es zu einem Ausschluss kommen, verfällt jeglicher Anspruch auf eine Rückerstattung.

(Dieser Punkt 3. mag dem Einen oder Anderen sehr diktatorisch oder anderweitig übertrieben erscheinen. Aber die Erfahrung aus dem letzten Jahr hat gezeigt, dass es nötig ist, diese Selbstverständlichkeiten nochmals zu erwähnen.
Bedenkt bitte, dass je nach Event das Fehlverhalten EINES Teilnehmers den Ausschluss für die gesamte Gruppe bedeuten könnte.)

4. Sonstiges:
Abweichend von oder ergänzend zu den oben genannten Punkten gelten IMMER die unter "Mehr Infos" kursiv erwähnten Bedingungen.

Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.